Über drei Jahrzehnte: Frische und Qualität für's ganze Ahrtal

Der EDEKA Markt Timo Boden hat eine lange Tradition im Ahrtal. Bereits im Jahre 1977 wurde das Gebäude fertig gestellt und zunächst unter dem Namen „Ahrtalcenter“ vom damaligen Inhaber Josef Reuter betrieben. Dieser vermietete es dann einige Jahre später an die EDEKA Zentrale der Region Rhein-Ruhr, welche den Markt unter den Namen „Delta“, „Super 2000“ und „Neukauf“ bis März 2009 weiter führte. In dieser Zeit veränderte das Gebäude häufig sein Gesicht, da es immer wieder zu verschiedenen Umbaumaßnahmen kam. Die größte Veränderung erfolgte durch den Anbau der Glasfront im Eingangsbereich.

Im März 2009 wechselte das Ahrtalcenter dann nach knapp 30 Jahren wieder in privaten Besitz. Mit dem Wechsel des Inhabers veränderte sich neben der Optik des Marktes auch dessen gesamte Sortimentsstruktur. Seitdem stehen im Erdgeschoss vor allem die Frische und die Vielfalt der Lebensmittel im Fokus. So wurden unter anderem eine Frischfisch- Bedienungsabteilung sowie ein Prebake- Bereich installiert. Aber auch im Obergeschoss hat sich seitdem einiges getan. Moderne Sortimente sowie ein hohes Maß an Übersichtlichkeit haben dazu geführt, dass die Kunden sich auch „oben“ wieder wohl fühlen.

Neben dem aktuellen Inhaber Timo Boden stehen unseren Kunden derzeit über 60 kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für einen reibungslosen Einkauf zur Verfügung. Wir sind stolz auf die positiven Rückmeldungen unserer Kunden und nehmen diese zum Anlass, den bisherigen erfolgreichen Weg weiter zu beschreiten. Besonders gefreut haben wir uns über den Preis „Aufsteiger des Jahres 2010“, welcher uns von der EDEKA Rhein Ruhr für unser Engagement und unsere allgemeine Entwicklung verliehen wurde.